deutsch | english
XL-Jobs  Kontakt  Impressum  Sitemap
Paragraph

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß §4g Absatz 2 des BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4 e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir unmittelbar in Form eines öffentlichen Verfahrensverzeichnisses nach.

Name der verantwortlichen Stelle
VON BONIN Personalberatung GmbH

Geschäftsführende Gesellschafterin
Gabriele von Bonin

Anschrift der verantwortlichen Stelle
Alte Leipziger Str. 40a
D-63571 Gelnhausen
Telefon: +49 60 51 48 28 - 0

E-mail: info@vo-bonin.de
USt ID Nr. DE 113590478

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist: Die Beratung von Firmen, insbesondere die Personalberatung. Die Datenerhebung, -verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zweckgebunden zur Durchführung und Abwicklung des Geschäftszweckes der VON BONIN Personalberatung.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen, der Daten oder Datenkategorien
Im Wesentlichen werden bei der VON BONIN Personalberatung zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt: Partner, Kunden, Kandidaten, Mitarbeiter und Lieferantendaten im Rahmen der erforderlichen Vertrags- und Auftragserfüllung.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten übermittelt werden können
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, Auftraggeber, Externe Dienstleister und Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen, interne Abteilungen, Consultants und Partner der VON BONIN Personalberatung soweit zur Erfüllung der unter Pkt. 4. genannten Zweckbestimmung erforderlich.

Regelfristen für die Löschung der Daten
Nach Ablauf der vom Gesetzgeber oder Aufsichtsbehörden erlassenen Aufbewahrungsfristen und -pflichten, werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten die hiervon nicht berührt werden, werden gelöscht wenn die unter Pkt. 4. genannten Zwecke entfallen.

Datenübermittlung an Dienstleister:
Zur Abwicklung von Geschäftsvorgängen im Rahmen des Geschäftszweckes werden Daten an externe Dienstleister übermittelt. Mit jedem Dienstleister wird ggf. eine separate Datenschutzvereinbarung abgeschlossen. Eine Datenübermittlung ins Ausland ohne EU-Datenschutzniveau findet, ohne ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen, nicht statt.

VON BONIN auf facebook weiterempfehlenVON BONIN  auf Google+
© VON BONIN